Interviews zur Tapefabrik 2018

Alles auf einem Blick

Interviews zur Tapefabrik
Interviews zur Tapefabrik

Autor: Walter Schilling

 

 

bb21 war dieses Jahr auf der Tapefabrik am Start und hat sich dort mit vielen verschiedenen Künstlern getroffen, um lustige, spannende und auch tiefsinnige Fragen zu stellen. Die Rapper haben uns erzählt, was die schlimmsten HipHop-Trends waren, wie sie zur Digitalisierung stehen, haben Spiele mit uns gespielt und noch vieles mehr. Hier findet ihr alle Interviews zur Tapefabrik auf einem Blick.

Interview: Marz über Flamingos und seine Zukunft - Tapefabrik Spezial

Wir haben uns auf der Tapefabrik mit Mr. Marz getroffen, der ebenfalls viel Liebe für Flamingos übrig hat. Wir hatten ein sehr unterhaltsames Interview, in dem er sogar gestand, dass er Flamingos, seit dem er sie persönlich kennengelernt hat, nicht mehr so fresh findet. Seht selbst sein vernichtendes Urteil!

Interview: Kex Kuhl über ein Leben ohne Heizung | Flamingotalk - Tapefabrik Spezial

Wir haben uns auf der Tapefabrik mit Kex Kuhl getroffen, der einfach keine Heizung in seiner Wohnung hat! Wie er trotzdem für Wärme bei sich in seiner Stube sorgt, erzählt er in einer neuen Folge Flamingotalk. Außerdem sprechen wir über seine Zukunft und wann endlich neue Mucke von ihm rauskommt.

Wer bin ich? Battle: Galv vs. Veedel Kaztro | Flamingotalk - Tapefabrik Spezial

Wir haben das gute, alte Kinderspiel „Wer bin ich?“ auf der Tapefabrik mit Galv und Veedel Kaztro gespielt. Natürlich ging es dabei ausschließlich um HipHop.

Interview: Schote über das Leben hinter den Kulissen auf der  Tapefabrik

Wir haben natürlich mit Schote über sein Battle gegen Galv gesprochen, doch auch darüber, wie es hinter den Kulissen auf einem Festival abgeht.

Glaubst du an das Schicksal? Mit Galv, Marz, Schote, Kex Kuhl, Pilz, u. v. m. - Tapefabrik

Wir haben Marz, Galv, Schote, Kex Kuhl, Pilz, Hanno (DLTLLY), Pöbel MC und Milli Dance gefragt, ob sie an das Schicksal glauben.

Was war der schlimmste HipHop-Trend? U.a. mit Galv, Marz, Schote, Kex Kuhl und Pilz - Tapefabrik

Was war der schlimmste HipHop-Trend aller Zeiten? Das haben wir Marz, Galv, Schote, Kex Kuhl, Pilz, Hanno (DLTLLY), Pöbel MC und Milli Dance gefragt.

Ist es respektlos, wenn der Staubsaugroboter läuft, während die Putzfrau kommt? Tapefabrik

Ist es respektlos, wenn der Staubsauger läuft, während die Putzfrau zur Arbeit erscheint? Das haben wir Marz, Galv, Schote, Kex Kuhl, Pilz, Hanno (DLTLLY), Pöbel MC und Milli Dance gefragt.

 


Das könnte dich auch interessieren:

Interview mit Came

Die Hooligan-Szene hält sich sehr verborgen und man weiß eigentlich nur wenig über sie. Doch das hat sie nicht davon abgehalten, Einzug in die Rapszene zu finden und so rappt Came für seinen Verein: Union Berlin! Aber ihm geht es um mehr als nur den Verein, er repräsentiert seine ganze Stadt, denn ...

Interview mit DJ Crypt

DJ Crypt ist zu einem wichtigen Teil der Stuttgarter HipHop-Community geworden, denn kaum ein Club, der sich dem Rap verschrieben hat, kommt ohne ihn und seine funkigen Beats aus. Auf diese Weise hat er es zu einem größeren Bekanntheitsgrad gebracht als viele Rapper. 

RnB in Deutschland

Eine ganz neue Art des Gesangs ist in Deutschland auf dem Vormarsch und gerade dabei sich zu etablieren. Wir stellen euch drei neue Gesangshoffnungen vor, die einen vollkommen eigenen Stil haben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0