RnB in Deutschland

Wir stellen euch drei neue Gesangshoffnungen vor, die einen vollkommen eigenen Stil haben

RnB in Deutschland
RnB in Deutschland

Autor: Walter Schilling

 

 

Eine ganz neue Art des Gesangs ist in Deutschland auf dem Vormarsch und gerade dabei sich zu etablieren. Wir stellen euch drei neue Gesangshoffnungen vor, die einen vollkommen eigenen Stil haben.

Dalia

Dalia ist mit orientalischen Klängen aufgewachsen, aber mit RnB großgeworden. Diese Einflüsse sorgen dafür, dass sie das Beste aus beiden Welten in ihrer Musik vereint. Arabische Phrasierungen treffen auf rhythmischen Blues. Inhaltlich geht es bei ihr um die Berliner Parallelwelt, in der man den Schutz der Dunkelheit aufsucht, um Gullideckel durch Schaufenster fliegen zulassen. 

Steve Jackson

Steve Jackson hat jahrelang sowohl an seiner Raptechnik als auch an seinem Gesang gearbeitet. Vor allem aber sticht er durch einzigartige Songideen und einen ganz eigenen Humor hervor.

Remoe

Schon seit Jahren arbeitet Remoe im Hintergrund mit Rappern wie Kurdo, Kool Savas, Nazar oder Manuellsen. Aber auch Fler ist ein großer Fan und hilft ihm bei seinem Durchbruch, der mit diesem Rücken nur eine Frage der Zeit sein sollte.


Das könnte dich auch interessieren:

Videointerview mit Steve Jackson

Steve Jackson kann rappen, singen und macht das auch noch auf einem absolut hohem Niveau. Vor knapp einem Jahr hat er gemeinsam mit Sam Sillah für Furore gesorgt. Mittlerweile ist er aber solo unterwegs und spricht im Interview unter anderem darüber, wie es ist, alleine Musik zu machen, aber auch über...

Welche neuen Rapper starten 2019 durch?

Diese Rapper sind zwar noch ganz am Anfang, trotzdem ist jetzt schon sicher, dass sie 2018 für Furore sorgen werden. Die genannten Rapper sind allesamt jung, hungrig, innovativ und haben ganz besondere Merkmale, die sie von der Masse abheben. Nehmt euch den Artikel auch gerne 2019 nochmal zur Hand ihr werdet erkennen, dass das hier sowas wie eine Glaskugel darstellt, in die wir nun blicken. Schließlich habe ich auch schon 2017 einige Hypes vorausgesagt.

Interview mit Dalia

Bei Dalia treffen orientalische Klänge auf amerikanischen RnB, wodurch ein Sound entsteht, den es so in Deutschland noch nie zuvor gab. In der YouTube-Kommentarspalte wird schon wie wild darüber diskutiert, ob man solche Einflüsse kombinieren darf. Aber Dalia tut das einfach, anstatt viel darüber nachzudenken...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0