Artikel mit dem Tag "marz"



24. Januar 2019
Gerne kommt Verwirrung auf, wenn man über wsg spricht. Meint man nun wirschneidengold oder wirscheissengold? Wer ist wofür verantwortlich und sind beide die gleichen Institutionen? Sickless hat in unserem Interview ein wenig Licht ins Dunkel gebracht, während wir aber auch über die Definition von EPs philosophierten und über die baldige Tournee von Sickless sprachen.
19. März 2018
bb21 war dieses Jahr auf der Tapefabrik am Start und hat sich dort mit vielen verschiedenen Künstlern getroffen, um lustige, spannende und auch tiefsinnige Fragen zu stellen. Die Rapper haben uns erzählt, was die schlimmsten HipHop-Trends waren, wie sie zur Digitalisierung stehen, haben Spiele mit uns gespielt und noch vieles mehr. Hier findet ihr alle Interviews zur Tapefabrik auf einem Blick.
09. Oktober 2016
Autor: Walter Schilling Foto: Kevin Simpson Die Symbiose zwischen Rap und Jazz existiert fast so lange wie Rap selbst. Denn schon die ersten DJ’s in der Bronx unterlegten ihre Raps mit Jazz-Breaks. Aber wirklich zum Rollen kam dieser Stein erst durch MC Guru und DJ Premier, die auch als das Duo Gang Starr bekannt sind. Mit ihrer Kombination aus Jazzsamples und Rap konnten sie mit dieser Art von Musik zum ersten Mal die Charts dominieren und ein großes Publikum für sich gewinnen - und zwar...
11. September 2016
Autor: Walter Schilling Das Warten hat ein Ende! Denn endlich ist das langersehnte Debütalbum von Marz erhältlich. Hierbei ist ein Langspieler herausgekommen, der auf eine ganz eigene Art und Weise Rap mit Jazz vermischt. Die Arbeit von Kova (Produzent) und der Jazzband Bixtie Boys greift dermaßen gut ineinander, dass man allein durch das Hören gar nicht mehr erkennen kann, wer für was verantwortlich ist. Es ist eine sehr ausgereifte Platte geworden, von einem erwachsenen Rapper, der...
25. August 2016
Ihr fragt euch, warum wir euch erst jetzt die frohe Botschaft kund tun und euch vom neuen Song von Marz berichten? Ehrlich gesagt sind wir seit Tagen einfach nur noch damit beschäftigt, das dazugehörige Album zu pumpen. Es ist beeindruckend, mit wie viel Liebe zum Detail hier gearbeitet worden ist. Eine Liebe für ist ein super Beispiel dafür, was das Album I Love 2 Hate so besonders macht. Ein gefühlvolles Intro, harmonische und beeindruckende Arrangements und ein Rapper, der seine Texte...
04. August 2016
Marz meldet sich mit der ersten Single zu seinem langerwarteten Album I love 2 hate zurück. Das wohl bisher aufwendigste Video des neuen stuttgarter Labels wirscheissengold präsentiert einen fast fünf minütigen Film, der vermutlich mit dem nächsten Clip fortgesetzt wird. Den Beat selber hat Kova gebaut, der aber von der stuttgarter Band die Bixtie Boys tatkräftig unterstützt worden ist. Dadurch kommen wir in den Genuss eines eingespielten Pianos, Drums, Saxophons und Kontrabass. Sowohl...
12. Dezember 2015
MARZ hat schon von Anfang an, seine Liebe zum Fußball gezeigt. Auf seinem Mixtape Hoes. Flows. Tomatoes. befindet sich der Song Samstag halb vier, auf dem es um Fußball als Kultur geht. In diesem Video spielt er einen Vereinsaktionär im Amateurfußball, der sich um alles kümmern muss. Von der Rasenpflege bis hin zur Kasse. Fußball ist für MARZ mehr eine Leidenschaft statt reines Entertainment. Oder wie er selbst sagt: „Einer der vier großen Lieben meines Lebens.“ Sein Song halb vier...
06. Dezember 2015
MARZ ist einen sehr geraden und kontinuierlichen Weg gegangen. Er tourte mit seiner Crew (Black n Proud) aus Jugendtagen durch Deutschland und spielte dabei viele kleine Gigs. Von Stuttgart bis in den Ruhrpott, einfach weil es ihm Spaß gemacht hat. Nach einer kleinen Pause ging es wieder weiter. Schon nach dem ersten Solomixtape wurden seine Zuschauerzahlen größer und wachsen seitdem kontinuierlich. Im März 2016 erscheint sein langersehntes Album I love 2 hate. Richtig, das Album, das schon...
06. September 2015
Beim Stuttgarter Rapper Sickless läuft es immer besser. Er wurde in den letzten Monaten auf den Festivals splash!, HipHop Open (als Moderator), HipHop Kemp und Spack gebucht. Anders gesagt: Er hat beide Füße in der Tür von wichtigen HipHop Festivals. Er tourt durch Deutschland, veröffentlichte letztes Jahr sein Debütalbum und sticht sowohl mit seiner eigenen Version des Boombaps als auch mit ansehnlichen Videos aus der Masse hervor. Und das Ganze ohne Label! Frei nach dem Motto:...