Artikel mit dem Tag "Ruffiction"



06. Mai 2018
„Mein Dank gebührt außerdem noch meinen Fans, denn 13 Jahre nach unserer Gründung sind wir immer noch am Start, was man über Optik Records, Bozz Music oder Deluxe Records nicht sagen kann, obwohl wir unglaublich viel Gegenwind bekommen haben.“
10. Oktober 2015
Ruffiction schocken mit ihren Songs nicht nur deine Mutter. Auch die BPJM empfand, dass ihre Songs „menschenverachtende Darstellungen“ enthalten. Das wiederum sorgte dafür, dass zwei Gratisdownload-Alben indiziert worden sind. Doch die Band Ruffiction, bestehend aus Arbok 48, Crack Claus und Crystal F, bleiben provokant und überspitzt. Auf ihrem neusten Album Frieden sind Zeilen wie „Ich zünde den Joint an mit dem Brief von BPJM“ oder „Ich stopfe mir zehn Kilo Crack in eine einzige...
05. Oktober 2015
Wir haben Ruffiction auf ihrem Konzert in der Schräglage, Stuttgart besucht. Die kleine Halle wurde zu einem einzigen Moshpit und weil das Wort "Hardcorefans" in letzter Zeit inflationär benutzt wurde, brauchen wir für die Anhängerschaft von Ruffiction ein neues Wort. Nahezu alle Zuschauer konnten jede Textzeile mitrappen und gerieten dabei in eine stetig wachsende Extase. Alle Fotos von Martin Tamba