Artikel mit dem Tag "Angst"



29. Mai 2016
Autor: Walter Schilling Auf dem neuesten Werk von Takt32 ist sehr viel Wut, Hass und Abneigung zu hören, was wohl auch den Namen der EP erklären könnte: Chimera. Dabei handelt es sich um ein aggressives, feuerspuckendes Mischwesen aus der griechischen Mythologie. Um in dieser bildlichen Sprache zu bleiben: Takt32 lässt dieses Monster aus sich raus. Auf dem Titeltrack sagt er selbst: „Kenne mich selbst. 1001 Ungeheuer […] Das Monster in mir schon seit Jahren am Schreien“. Dabei ist...
20. Dezember 2015
Was Untergrund bedeutet, erklärte Juse Ju bereits im gleichnamigen Song auf seinem Album Angst und Amor. Doch in diesem Interview intensivieren wir das Thema Untergrund - abseits von Rhymes und Punchlines. Schließlich ist Juse Ju schon so etwas wie der Inbegriff von Untergrund: Er ist Vollzeit berufstätig und macht seine Musik nach Feierabend. Wenn er über sein Dasein als Untergrundrapper spricht, sind es Erfahrungen aus seinem Leben. Er steckt dabei so tief drin, dass er nicht einmal bei...
16. Dezember 2015
Juse Jus Gesicht wäre im Azzlack-Duden wohl unter Weltenbummler zu finden, da er in Baden-Württemberg, Bayern, Tokio, Texas und Berlin lebte bzw. lebt. Wir fragten, wo der Globetrotter seine ersten Songs aufgenommen hat? Wie es zur Crew Massig Jiggs kam und ausgerechnet diesem Namen? Das sind alles Fragen, denen wir während des Interviews nachgegangen sind. Natürlich sprachen wir auch über Juse Jus aktuelles Album: German Angst. Juse, der schon vor Jahren auf Livebattles überzeugen...