15. November 2018
Wer an Straßenrap denkt, dem fallen sofort die Städte Frankfurt, Berlin oder Hamburg ein. Aber was ist mit München, der drittgrößten Stadt Deutschlands?
24. Oktober 2018
Rap stagniert! Doch es gibt noch ein paar Rebellen, die sich lieber der Kunst widmen als dem schnellen Konsum und ihre eigene Vision nach vorne bringen. Osiriz33 gehört genau zu jenen, die mit voller Leidenschaft an einer eigenen Legacy arbeiten.
16. Oktober 2018
Als Kool DJ Herc in den 1970ern unbewusst HipHop ins Leben gerufen hat, war ihm bestimmt nicht klar, wie vielfältig dieses Genre fast 40 Jahre später sein wird. Heute gibt es sogar jemanden wie Tamas, der einen Hybrid aus Heavy Metal und dem Südstaatenrap geboren hat.
06. Oktober 2018
Heutzutage ist der Podcast-Moderator Rockstah eher für seine Gespräche bei Radio Nukular bekannt als für seine Songs. Denn mit dieser Show tourte er zusammen mit seinen Kollegen Chris und Dominik durchs Land und unterhielt tausende von Menschen. Doch das war nicht immer so.
26. September 2018
Nach vier Jahren bei dem Label Keine Liebe ist ERRdeKa nun wieder komplett selbstständig und so heißt das erste Album auf seinem eigens gegründeten Label folgerichtig Liebe.
19. September 2018
Abwechslungsreicher als die Watermelon EP kann so ein kurzer Player kaum sein.
16. September 2018
Dissy hat mit uns offen über seine Erfahrungen und den Umgang mit Rauschmitteln gesprochen. Wann hatte er sein erstes Mal und wie geht er damit heute um? Außerdem sprachen wir über seine Freundschaft zu Clueso und sein wirklich sehr gelungenes Album Playlist 01, auf dem nochmal ein großer musikalischer Schritt nach vorne festzustellen ist.
16. September 2018
Peti Free ist die selbsternannte letzte tighte Gang, die keinen Hehl daraus macht, dass sie mit seichtem Poprap nichts anfangen kann.
29. August 2018
Der Sänger und Rapper Teesy bringt mit Tones ein sehr persönliches Album raus, in dem er die kleinen Erfahrungen groß und besonders macht. Er spricht über den Verlust seines Großvaters, blickt auf die Teenager-Zeit zurück und reflektiert über lange Clubnächte bzw. die Menschen, die sich dort tummeln. Es sind alltägliche Geschichten, in denen sich fast jeder widerspiegelt und man sich gerade deswegen gut damit identifizieren kann.
21. August 2018
Duzoe hat mit Unfollow.Me eine unglaublich ehrliche und düstere EP produziert. Es geht um Selbstzweifel, Depressionen, Existenzängste und viele weitere dunkle Kapitel seines Innenlebens. Davon, wie es sich anfühlt, nie eine Familie gehabt zu haben und immer wieder mit Selbstmordgedanken konfrontiert zu sein. Genauso ehrlich geht es auch in unserem Interview zu, in dem Duzoe darüber spricht, wie es ihm wirklich geht und was ihm aus seinem Tief geholfen hat.

Mehr anzeigen