Videointerview mit Cashmo

Flamingotalk

Videointerview
Flamingotalk mit Cashmo

Ist es in deutschen Gefängnissen tatsächlich so, dass man in der Dusche vergewaltigt wird? Gibt es gemischte Knäste, wo Männer und Frauen heimlich Spaß haben können? Kann man mit den Zellenkollegen reden oder ist man dort den ganzen Tag nur für sich allein? Und wie übersteht man eine waschechte Massenschlägerei mit Knastis?


Das könnte dich auch interessieren:

Interview mit Rino Mandingo

Bis zum Debütalbum von Rino Mandingo war es ein langer Weg. Zuerst erkämpfte er sich den Respekt der Battlerap-Community, ehe es um das Releasen eines Albums ging. Aber wir sprachen bei unserem Interview in einem Berliner Park auch um weitere Gründe, die die Veröffentlichung von Askins hinausgezögert haben.


Interview mit Veedel Kaztro

Kiosk, Standl, Späti oder auch Büdchen sind nur einige Namen für ein und denselben Ort. Der Rückzugspunkt, an dem man noch zu später Stunde sowohl sein Bier als auch das Klopapier bekommt. Hier wird man als Stammkunde noch persönlich begrüßt, denn oftmals erinnert sich der Verkäufer an dich. In Zeiten, in denen man an der Kasse meist nicht mal mehr die Zeit hat, um seine Einkäufe einzutüten, ist das ein wahrhaftiger Segen. 

Videointerview mit Jean Cyrille

Bald wird Jean-Cyrille seinen aller ersten Langspieler veröffentlichen oder wie er zu pflegen sagt: Ein Sammelwerk. Darum trafen wir uns auch in Mannheim, Jungbusch, um dort mehr über sein neues Werk in Erfahrung zu bringen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0