Videointerview mit Sookee

Flamingotalk

Videointerview
Flamingotalk mit Sookee

 

Wir haben mit Sookee über Vögel und vögeln gesprochen, sowie über Queer und wie das bei ihr begann. Es geht um Sexualität, Spaß beim Sex, Huren, Transgender, Männer und Frauen. Ganz nebenbei sprachen wir auch über Rabenmütter und wo sie zu finden sind, aber auch über rechten Rap und warum er für Faschisten so wichtig ist. 


Das könnte dich auch interessieren:

Interview mit Veedel Kaztro

Kiosk, Standl, Späti oder auch Büdchen sind nur einige Namen für ein und denselben Ort. Der Rückzugspunkt, an dem man noch zu später Stunde sowohl sein Bier als auch das Klopapier bekommt. Hier wird man als Stammkunde noch persönlich begrüßt, denn oftmals erinnert sich der Verkäufer an dich. In Zeiten, in denen man an der Kasse meist nicht mal mehr die Zeit hat, um seine Einkäufe einzutüten, ist das ein wahrhaftiger Segen. 

Videointerview mit Jean Cyrille

Bald wird Jean-Cyrille seinen aller ersten Langspieler veröffentlichen oder wie er zu pflegen sagt: Ein Sammelwerk. Darum trafen wir uns auch in Mannheim, Jungbusch, um dort mehr über sein neues Werk in Erfahrung zu bringen.

Rapericht über Caz' Studio

In Bietigheim-Bissingen leben zwar gerade mal 42.000 Menschen, trotzdem ist die dortige Rapszene unglaublich vital. Shindy, Bausa, Rin, Lucky Looks, oder Lia kommen von hier und bereichern die deutsche Rapszene mit ihren ganz eigenen Rapstilen. Mit ein Grund für diese Vielfalt ist Caz, der einigen von ihnen mit seinem Studio eine Heimat gegeben hat.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0